Bild Aktuelles
 

Landratsamt Augsburg


Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg

Fon: (0821) 3102-0
Fax: (0821) 3102-2209


E-Mail:

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 7:30 - 12:30 Uhr
Do. 14:00 - 17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

  • Landkreisfilm

    LANDKREISFILM

    Item-Landkreisfilm

Pädagogisches Energieeinsparprojekt (PEP)

Schüler, Lehrer und Hausmeister werden zu Energiedetektiven

 

Seit 1. Dezember 2011 ist Norbert Endres beim Landkreis Augsburg als Energieberater für die Landkreisschulen tätig. Er betreut das Pädagogische EnergieeinsparProjekt PEP an den Landkreisschulen. Ziel des Projekts, das mit Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums für drei Jahre gefördert wurde, ist es, an den Landkreisschulen Strom, Wärme und Wasser durch verhaltensbezogene Maßnahmen einzusparen. 


Was Anfang 2012 mit drei Starterschulen begann, hat sich inzwischen zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt.

PEP Bild 

 

 

 

 

 

 (Alle 2015 prämierten Schulen)

 

Sparschwein 

Das PEP bietet den teilnehmenden Schulen hilfreiche Unterstützung und Kontinuität bei der Projektarbeit, einen einfachen Projektrahmen, kompetente Fachbetreuung und zuverlässige Prämienausschüttungen für konkrete Aktivitäten. Beispielsweise finden jährlich die Prämierungsfeier, die anschließende Projektkonferenz und Energieexkursionen statt. Das Gymnasium Neusäß hat für 2014/15 sogar ein eigenes P-Seminar eingerichtet.

 
Auch die Hausmeister werden beteiligt. Jeweils Ende Dezember bekommen alle projektaktiven Hausmeister eine Prämie, für die zeitaufwändige energetische Schulpflege. 

 

Die Zukunft des Projekts ist gesichert: Der Landkreis hat zugestimmt, dass das zukunftsweisende Projekt auch ohne Fördermittel weiterlaufen wird, denn durch die Energiekosteneinsparungen trägt es sich nach und nach selbst.

 

Langfristig sollen vom Projekt alle profitieren: Schulen, Landkreis und das Klima! 

 

                       Pfeil grau Energiespardorf 

 

BMU Logo 

 

KONTAKT TELEFON FAX RAUM MAIL
Norbert Endres
Energieberater für Landkreisschulen
(0821) 3102-2497 (0821) 3102-1497 039