Bild Aktuelles
 

LANDRATSAMT AUGSBURG


Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg


Fon: (0821) 3102-2328

Fax: (0821) 3102-2522


E-Mail:


Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 7:30 - 12:30 Uhr
Do. 14:00 - 17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung



Asyl

Wir möchten Ihnen gerne auf dieser Seite einen Überblick rund um das Thema Asyl im Landkreis Augsburg geben und Sie über die Entwicklungen informieren.

Derzeit befinden sich ca. 2.100 Asylbewerber im Landkreis Augsburg, untergebracht in über 55 dezentralen Unterkünften und 11 Gemeinschaftsunterkünften, verteilt über den Landkreis. Darunter befinden sich auch 190 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sowie 19 privat untergebrachte Personen (Stand: Dezember 2016).


Zuständigkeiten

Amt für Ausländerwesen und Migration und Gebäudemanagement

Das Amt für Ausländerwesen und Integration des Landratsamtes Augsburg ist zuständig für alle Belange der Asylbewerber im Rahmen des Asylverfahrens (AsylG) als auch für die Asylbewerberleistungen (AsylbLG).

Das Gebäudemanagement ist zuständig für den Unterhalt der dezentralen Unterkünfte sowie für die Anmietung neuer Unterkünfte.

Bei Fragen stehen Ihnen beide Fachbereiche gerne zur Verfügung.
Ansprechpartner Asyl  
Ansprechpartner Unterkünfte

Hier finden Sie noch weitere Informationen zum Thema Asyl:
Weitere Informationen zum Thema Asyl




Ehrenamt

Im Landkreis Augsburg unterstützen viele freiwillige Helfer die Asylbewerber wie z. B. mit Deutschkursen, Behörden- und Arztgängen, beim Einkaufen, bei Fahrdiensten, Freizeitaktivitäten und vieles mehr.
Tipps und Informationen finden Sie im Leitfaden für Ehrenamtliche.

 

Asylberatung

In vielen Asylbewerberunterkünften im Landkreis Augsburg findet durch die Diakonie Augsburg und den Caritasverband Augsburg e. V. Asylsozialberatung statt. Dazu gehören neben den Anliegen des alltäglichen Lebens auch die Beratung sowie Weitervermittlung bei rechtlichen Fragen und die Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten. Aber auch Mitarbeiter/-innen des Landratsamtes Augsburg, die sog. „Kümmerer“, betreuen die Asylbewerber und sind zudem für die Tätigkeiten rund um die Unterkünfte zuständig.

Kontaktdaten der Diakonie Augsburg:
Wertachstraße 29
86153 Augsburg
Telefon: 0821/455429-20
www.netzwerk4A.de

Kontaktdaten des Caritasverbandes Augsburg e. V.:
Auf dem Kreuz 41
86152 Augsburg
Telefon: 0821/3156-241
E-Mail: migration@caritas-augsburg.de



Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Es reisen auch viele junge asylbegehrende Menschen ohne Eltern nach Deutschland ein, die noch keine 18 Jahre alt sind. Diese werden als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (umF) bezeichnet. Bei diesen jungen Menschen greift das Jugendhilferecht und zuständig ist das Jugendamt. Diese jungen Menschen werden dann von pädagogischen Fachkräften betreut, meistens in speziellen Einrichtungen der Jugendhilfe und ggfls. von einem Vormund.

Kontakt Jugendamt



Freiwilligenkoordination

Im Landkreis Augsburg gibt es eine Vielzahl von ehrenamtlichen Unterstützern, die sich in ihrer Freizeit in verschiedensten Bereichen für die Asylbewerber einsetzen. Um eine Vernetzung der ehrenamtlichen Unterstützer zu erreichen, entschloss sich der Landkreis, einen finanziellen Beitrag zu leisten, damit solche Stellen gegründet werden konnten. Derzeit sind zwei Mitarbeiterinnen jeweils von der Diakonie Augsburg (zuständig für den nördlichen Landkreis) und von dem Caritasverband Augsburg e. V. (zuständig für den südlichen Landkreis) tätig. Eine dritte Stelle soll demnächst hinzukommen.

Ansprechpartner Diakonie Augsburg:
Astrid Zimmermann
Tel.: 0174/1315515
E-Mail: zimmermann.a@diakonie-augsburg.de

Johannes Möske
Tel.: 0172/7794063
E-Mail: moeske.j@diakonie-augsburg.de

Ansprechpartnerin Caritasverband Augsburg e. V.:
Laura Eder
Tel.: 0151/27054790
E-Mail: l.eder@caritas-augsburg.de




Spenden

Beim Landkreis Augsburg gibt es kein zentrales Spendenkonto. Wenn jemand spenden möchte, bitten wir, sich an die bekannten Hilfsorganisationen oder direkt an die Helferkreise vor Ort zu wenden.
Bitte bringen Sie keine Sachspenden direkt in die Asylbewerberunterkünfte!