Bild Aktuelles
 

LANDRATSAMT AUGSBURG


Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg


Fon: (0821) 3102-2329

Fax: (0821) 3102-2326


E-Mail:


Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 7:30 - 12:30 Uhr
Do. 14:00 - 17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung



Beurkundungsstelle
Bei der Beurkundungsstelle kann Folgendes beurkundet werden: Beurkundungsstelle
• Vaterschaftsanerkennungen,
• Zustimmungen zu Vaterschaftsanerkennungen oder
• Unterhaltsverpflichtungen
• Sorgeerklärungen

Außerdem erhalten Mütter von der Beurkundungsstelle auf Antrag einen Nachweis über das alleinige Sorgerecht, ein sogenanntes Negativattest. Diese Bescheinigung wird oftmals für An-gelegenheiten die das Kind betreffen (z. B. Schuleinschreibung oder Kontoeröffnung) benötigt.


Zur Beurkundung einer Vaterschaftsanerkennung und Zustimmung:
- Geburtsurkunde des Kindes (bei vorgeburtlicher Beurkundung: Mutterpass)
- gültiges Ausweisdokument

Zur Beurkundung einer Unterhaltsverpflichtung:
- Geburtsurkunde des Kindes oder Vaterschaftsanerkennung
- ggf. Schriftstück, aus dem die Höhe der errechneten Unterhaltsverpflichtung ersichtlich ist
- gültiges Ausweisdokument

Zur Beurkundung einer Sorgeerklärung:
- Geburtsurkunde des Kindes (bei vorgeburtlicher Beurkundung: Mutterpass)
- gültige Ausweisdokumente
- Vaterschaftsanerkennung

Zur Ausstellung eines Negativattests:
- Geburtsurkunde des Kindes
- Vaterschaftsanerkennung
- aktuelle Daten beider Elternteile (Name, Geburtsdatum, Familienstand, Adresse)
- Kopie des Ausweises der Mutter


WICHTIG: Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

KONTAKTTELEFONFAXRAUMMAIL

Alexandra Schnurrer-Geh

(0821) 3102-2490

(0821) 3102-1490

259