Bild Aktuelles
 

Landratsamt Augsburg Wirtschaft und Tourismus


Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg

Fon: (0821) 3102-2303
Fax: (0821) 3102-1303


E-Mail:

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 7:30 - 12:30 Uhr
Do. 14:00 - 17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

  • Immobilienkongress 2016

    IMMOBILIENKONGRESS 

    Immobilienkongress_2016

     

     

  • Ökoprofit

     

    ÖKOPROFIT

    Ökoprofit 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Standortbroschüre

    STANDORTBROSCHÜRE

    Standortbroschüre

  • Wirtschaftsfilm

    WIRTSCHAFTSFILM

    Item-Landkreisfilm

ForschungWirtschaft Forschung

Der Wirtschaftsraum Augsburg hat eine hervorragende Forschungslandschaft. Die Forschungseinrichtungen arbeiten eng zusammen mit den Unternehmen. Einen intensiven Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft – gerade auch dem Mittelstand - ermöglichen die enge und erfolgreiche Kooperationen zwischen Wirtschaft und Forschung. Im Wirtschaftsraum Augsburg laufen die Fäden der Technologieentwicklung zur automatisierten Verarbeitung von CFK zusammen. Mit den neu gegründeten Fraunhofer-Projektgruppen, dem Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie des DLR, dem  Bayerischen Cluster Mechatronik & Automation, dem Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften sowie der Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau sind weitere Schlüsselkompetenzen für Leichtbautechnologien in Augsburg konzentriert. Darüber  hinaus befinden sich zahlreiche Weltmarkt- und Technologieführer direkt vor Ort, darunter:
KUKA (Robotik und Automation), MAN (große Dieselmotoren, Turbomaschinen), RENK (Spezialgetriebe, Antriebe und Prüfsysteme)

In der Aerospace Area Augsburg konzentrieren sich Materialhersteller, Produktionsautomatisierer, große Systemintegratoren und Global Player der Luft- und Raumfahrt-Zulieferindustrie. Vor Ort arbeiten beispielsweise bereits mit CFK: Eurocopter, MT Aerospace, Premium AEROTEC, SGL Carbon

„Bayerisches Umweltkompetenzzentrum“ – so lautet einer der offiziellen Titel des Wirtschaftsraums Augsburg. Kleine und mittlere Unternehmen mit innovativen Konzepten und individuellen Lösungen im Bereich der Umwelttechnologie finden sich hier genauso wieder wie Netzwerke und Forschungseinrichtungen:
Bayerisches Landesamt für Umwelt, bifa Umweltinstitut, der Umweltcluster Bayern, Kompetenzzentrum Umwelt KUMAS, Umwelttechnologisches Gründerzentrum UTG.

Augsburg Stadt und Land gehört zu den Top Ten der deutschen Gründerregionen. Ein Treiber des Gründerklimas ist zum Beispiel der aiti-Park Augsburg, der innovative Start-ups unterstützt. Wegweisend ist auch die herausragende Kompetenz für Embedded Systems, die sich im neuen Studiengang Software Engineering am Institut für Informatik der Universität Augsburg niederschlägt.

Wichtige Global Player direkt vor Ort sind: Fujitsu, GE Intelligent Solutions, NCR, Siemens