Servicestelle für Rehabilitation

Wer nach einem Unfall oder einer Krankheit wieder ins Berufsleben einsteigen möchte oder wer aus gesundheitlichen Gründen einen anderen Beruf erlernen muss, kann sich an die Servicestelle wenden.


Sie bietet:

  • Umfassende Beratung und Unterstützung bei allen Fragen rund um das Thema Rehabilitation
  • Klärung des individuellen Hilfebedarfs
  • Ermittlung des zuständigen Reha-Trägers
  • Hilfe bei der Antragstellung und gegebenenfalls Weiterleitung des Antrags
  • Koordinierung zwischen den unterschiedlichen Reha-Trägern


Über den Link zu den Servicestellen finden Sie die richtigen Ansprechpartner.
Menschen mit einer Hörbehinderung können das Servicetelefon für Hörgeschädigte (siehe Links) nutzen.

Gemeinsame Servicestelle für Rehabilitation