Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Menschen, die aufgrund der Art und Schwere ihrer Behinderung nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können, bieten die Werkstätten eine ihren Möglichkeiten entsprechende Beschäftigung und ein angemessenes Entgelt.

Das Angebot in den Werkstätten gliedert sich in einen meist zweijährigen Ausbildungs- und einen Arbeitsbereich.


Die Werkstätten in Augsburg und Umgebung finden Sie bei den Links.
Im Landkreis Augsburg gibt es eine Integrationsfirma (Kantinenbetrieb). Diese und alle weiteren Firmen aus der Umgebung entnehmen Sie bitte der Liste beim Link „Bezirk Schwaben”.

Weitere Informationen, auch zur Kostenübernahme, erteilt der Bezirk Schwaben als überörtlicher Träger der Sozialhilfe.

Werkstätten für Menschen mit Behinderung