Freizeit und Tourismus

Auch Menschen mit Behinderung wollen und sollen ganz selbstverständlich an öffentlichen Veranstaltungen wie z. B. Bürger- und Musikfesten, Weihnachtsmärkten, Theateraufführungen usw. teilnehmen können.
Insbesondere Vereine und ehrenamtlich Tätige die Veranstaltungen planen und organisieren, können sich mit der Broschüre „Gemeinsam Spaß haben — Veranstaltungen für alle” grundlegend über das Thema Barrierefreiheit bei Veranstaltungen informieren.


Die Broschüre „Gemeinsam Spaß haben — Veranstaltungen für alle” steht als Download zur Verfügung oder kann bei der Behindertenbeauftragten Kathrin Klostermair ([email protected]) bestellt werden.

Gerade beim Sport oder bei gemeinsamen Reisen können Menschen mit Handicap soziale Kontakte zu anderen Betroffenen, aber auch nichtbehinderten Menschen knüpfen. Eine gelungene Freizeitgestaltung trägt viel zum Wohlbefinden eines Menschen bei.

 

Im Rahmen eines Studentenprojekts entstand eine Broschüre mit Ausflugszielen für Menschen mit Behinderung in der Stadt und im Landkreis Augsburg. Diese enthält u. a. Informationen zur Barrierefreiheit von Hotels, Veranstaltungshallen oder Kinos. Sie finden die Broschüre bei den Downloads auf der rechten Seite.


Freizeit und Tourismus