Aktionsgemeinschaft Jugendschutz

Durch eine Kooperation mit den Städten und Gemeinden im Landkreis Augsburg will das Amt für Jugend und Familie die Einhaltung des Jugendschutzes flächendeckend gewährleisten und verankern.

Der erste Schritt dafür ist, die Bevölkerung — insbesondere die Stadt-, Markt- und Gemeinderäte, die Kommunalverwaltungen, Gastwirte, Veranstalter, Vereine und Eltern — umfassend für die Belange des Jugendschutzes zu sensibilisieren.

Zertifikat:

Kommunen, Verbände, Vereine und Veranstalter, die sich intensiv und nachhaltig für die Einhaltung des Jugendschutzes in unserem Landkreis einsetzen und dadurch eine Vorbildfunktion einnehmen, können sich dieses Engagement vom Amt für Jugend und Familie zertifizieren lassen. 

Mit der Verleihung des Zertifikats ist auch die Mitgliedschaft in der Aktionsgemeinschaft Jugendschutz verbunden.