Landkreis Augsburg
STADTRADELN

Seit 2012 organisiert der Landkreis für seine Gemeinden das STADTRADELN. Ziel ist es, im Aktionszeitraum 12. Juni bis 2. Juli 2021 möglichst oft in die Pedale zu treten und Radkilometer zu sammeln.

 

Landrat Martin Sailer lädt Sie herzlich zur Teilnahme am STADTRADELN 2021 ein


 

Schnitzeljagd mit Fotowettbewerb

Zum Auftakt des STADTRADELN 2021 gibt es dieses Jahr eine kleine Überraschung: Eine Schnitzeljagd mit Fotowettbewerb entlang des Witaquellen-Rundweges. Dafür müssen die unten gezeigten vier Motive entlang des Rundweges erkannt und mit dem eigenen Fahrrad darauf fotografiert werden. Unter allen richtigen Einsendungen verlost der Landkreis Augsburg attraktive Radl-Preise.

Teilnahmebedingungen:

Voraussetzung zur Teilnahme an der Verlosung ist die Teilnahme am STADTRADELN im Landkreis Augsburg. Um beim Fotowettbewerb mitzumachen, müssen Sie im Aktionszeitraum 12. Juni bis 2. Juli Ihr Fahrrad - ohne Personen - vor dem jeweiligen Motiv so fotografieren, dass das Motiv gut zu erkennen ist. Dann schicken Sie die vier Bilder per E-Mail unter Angabe von Vor- und Nachname, STADTRADELN-Benutzername und Ihrer Adresse an [email protected]LRA-a.bayern.de. Und schon haben Sie die Möglichkeit einen der Radl-Preise zu gewinnen. Beachten Sie bitte, dass die Mail nicht größer als 20 MB sein darf. Einsendeschluss ist der 2. Juli 2021. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Nutzung des Radrundwegs erfolgt selbstverständlich auf eigene Verantwortung.

 

Weitere Informationen

Informationen zum Witaquellen-Rundweg beim Naturpark Augsburg – Westliche Wälder
Informationen zur Kampagne STADTRADELN und zur Anmeldung: www.stadtradeln.de/landkreis-augsburg
Anfragen und Teilnahme: [email protected]LRA-a.bayern.de


STADTRADELN ist ein internationaler Wettbewerb für Kommunen zum Klimaschutz und zur Radverkehrsförderung. Die öffentlichkeitswirksame Kampagne richtet sich an Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunalpolitikerinnen und -politiker und ruft zum Mitmachen auf. In drei Wochen sollen möglichst viele Kilometer (beruflich oder privat) erradelt werden.

 

Teilnehmen können alle, die im Landkreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen.

 

Dieses Jahr findet das STADTRADELN im Landkreis Augsburg vom 12. Juni bis zum 2. Juli statt. Die folgenden 25 Kommunen nehmen teil:


Wie aktiv die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Landkreis sind, sehen Sie hier:

 


 

Termine:

Ab 12. Juni 2021

Schnitzeljagd mit Fotowettbewerb

 

20. Juni 2021, 11 - 16 Uhr

Genussradeln im Landkreis Augsburg

Organisiert von ReAL West e.V., dem Naturpark Augsburg – Westliche Wälder e.V. und der Ökomodellregion Stadt.Land.Augsburg

Informationen unter www.naturpark-augsburg.de und www.realwest.de

 

27. September 2021, 17 Uhr

Abschlussveranstaltung im Fuchsbau (Kantine) des Landratsamtes Augsburg

 

Aufgrund der aktuellen Situation werden Änderungen oder Absagen der Termine über die üblichen Informationskanäle bekannt gegeben!


Rückblick 2020

Im Landkreis und den 15 teilnehmenden Kommunen wurden von 1.823 Radelnden insgesamt 453.592 Kilometer gesammelt. Damit wurden im Vergleich zu Autofahrten 66,7 Tonnen CO2 eingespart. Die Ergebnisse der Kommunen sind durch Klick auf die Kommune in der obigen Karte ersichtlich.

 

Die Gewinner in den Auszeichnungskategorien sind:

Radelaktivstes Team:

Platz 1: Team Seniorensausser (Zusmarshausen, 34 RadlerInnen legten 20.676 km zurück)

Platz 2: Team Schwabmünchen radelt (79 RadlerInnen legten 13.944 km zurück)

Platz 3: Team Radelfreunde Zus (Zusmarshausen, 35 RadlerInnen legten 12.938 km zurück)

 

 

Team mit den radelaktivsten Mitgliedern:

Platz 1: Team Edelweiß (Königsbrunn, 1.358 km pro Kopf)

Platz 2: Team Radsportgruppe (Landkreis Augsburg, 1.005 km pro Kopf)

Platz 3: Team Rennradfreunde (Bobingen, 998 km pro Kopf)

 

 

Größtes Team:

Platz 1: Team Schwabmünchen radelt (79 RadlerInnen)

Platz 2: Team TSG Stadtbergen (70 RadlerInnen)

Platz 3: Team Evangelisch in Bobingen (42 RadlerInnen)

 

 

Auch die drei aktivsten Einzelradler wurden ausgezeichnet. Die Preise gingen an Radler aus den Teams CSU OV (Klosterlechfeld), Das Tetra-Team/Handbiker (Zusmarshausen) und Radsportgruppe (Landkreis Augsburg). Innerhalb der 21 STADTRADELN-Tage legten die drei aktivsten Radler sagenhafte Strecken von 2.432 km, 2.333 km bzw. 1.765 km zurück.

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Jonas
Fricke
Radverkehrsbeauftragter
(0821) 3102-2189 (0821) 3102-1189 D 0.31

STADTRADELN