Wichtige Hinweise für (potenzielle) Kontaktpersonen

Bürgerinnen und Bürger, die sich im Ausland aufgehalten haben oder Kontakt mit nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Personen hatten, werden gebeten, sich unter Angabe der Kontaktdaten per E-Mail an [email protected]LRA-a.bayern.de zu melden.

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum empfohlenen Vorgehen für das Management von Kontaktpersonen des Robert-Koch-Instituts bei den Links in der rechten Spalte.


Corona-Hotlines
 

  • Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Hotline Coronavirus Bayern: 09131 6808-5101

Wichtige Hinweise für (potenzielle) Kontaktpersonen