Teamwerk 2018

 

Der Landkreis Augsburg hat bei der Sportlerehrung für das Jahr 2018 zum ersten Mal den Jugendpreis für das „Teamwerk 2018“ prämiert.

Gesucht wurden Jugendmannschaften, die im Jahr 2018 etwas für sich Außergewöhnliches erreicht haben. Dabei ging es aber nicht darum, ob die Kinder und Jugendlichen in der höchsten Liga am erfolgreichsten waren. Genauso konnten sie die Meisterschaft in der eigenen Spielklasse oder in einem Turnier gewonnen haben, ein soziales Projekt initiiert oder auch ein tolles Erlebnis mit den Eltern und Fans gehabt haben.

Um sich zu bewerben, mussten die Jugendlichen einen Beitrag auf die Pinnwand der Landkreis-Facebook-Veranstaltung „Teamwerk 2018“ posten, der erklärte, warum genau sie den Preis am meisten verdient haben. Die drei Beiträge, die bis zum 28. Februar, 23.59 Uhr, die meisten „Gefällt mir“-Klicks erhielten, kamen in die Endabstimmung und wurden zur Sportlerehrung am 13. März in Stadtbergen eingeladen. Eine Jury, bestehend aus Landrat Martin Sailer, der Sportbeauftragten Barbara Wengenmeir und Vertretern der Sponsoren bestimmte anschließend – unter anderem anhand der Kreativität der eingereichten Beiträge – die Platzierung der Sieger.

 

Als Preise winkten

  • 1. Platz – 2.000 Euro gesponsert durch die Kreissparkasse Augsburg als großer Partner der Jugend
  • 2. Platz – 700 Euro gesponsert durch LEW als Förderer des Sports in der Region
  • 3. Platz – 300 Euro gesponsert durch LEW als Förderer des Sports in der Region
     

Den ersten Platz belegten die Skifahrer des Ski- und Wandervereins Fischach, den zweiten Platz erreichten die Volleyballerinnen des SV Gablingen e. V. und auf Platz drei freute sich der Schützenverein Edelweiß Stettenhofen.
 

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Barbara
Wengenmeir
Sportbeauftragte
(0821) 3102-2394 (0821) 3102-1394 112

Teamwerk 2018