Christian Springer "nicht egal"

SPRINGER beherrscht wie nur wenige Topkabarettisten die Technik, todernste politische Inhalte mit Herzblut, Engagement und Mutterwitz so amüsant zu verpacken, dass man Tränen lacht. Für sein kabarettistisches Schaffen hat Christian Springer unzählige Auszeichnungen erhalten. Im Fernsehen sieht man ihn jeden Monat live im „schlachthof“.
 
Das neue Kabarett-Solo
Christian Springer hat Angst vor Idioten. Denn sie vermehren sich schneller als alles andere. Sein Gegenmittel ist die scharfe Zunge. Satirisches Florett kann er auch, aber gegen Heuchelei und Hirnlosigkeit muss einfach mal die Keule her. Aber das, was er unter Kabarett versteht, geht meilenweit über das gesprochene Wort hinaus. Denn er steckt selbst mittendrin im Geschehen und gilt als der engagierteste deutsche Kabarettist. Egal ist ihm nichts. Machen und einmischen: er kann es und macht es vor. Er fesselt mit seinen „wahren“ Erzählungen, haut rein, wo es wehtut, und ist am Ende doch ein Mutmacher. Seine Mischung aus Bosheit und Feinheit ist ein großes Vergnügen. Zumindest für die, die nicht den ganzen Abend Mann-Frau-Witze hören wollen. Bei Springer gilt: Nichts unter der Gürtellinie.

Umplatzierung
Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen mussten die bereits verkauften Sitzplätze für die Veranstaltung "Christian Springer" leider neu vergeben werden. Die Vergabe erfolgt entsprechend der ursprünglichen Platzierung der Reihe nach. Die Anordnung der Sitzplätze ist so gewählt, dass Sie eine gute Sicht auf die Bühne haben. Alle Karten behalten Ihre Gültigkeit oder können bis zum 16. September 2020 storniert werden.

 

Eintritt: 24,00 € / 21,00 € 

 

Christian Springer "nicht egal"

Startdatum: 17.10.2020 20:00
Enddatum:

Stadthalle NeusäßHauptstraße 26
86356 Neusäß