Fundsache Archäologie – Kurios, seltsam, wertvoll?

Kennen Sie das auch? Sie sind gerade spazieren und finden dabei einen interessanten, auffälligen Gegenstand. Aber: was ist das überhaupt? Und wen könnten Sie fragen, um das herauszufinden? Die Mitglieder des Arbeitskreises für Vor- und Frühgeschichte im Heimatverein für den Landkreis Augsburg bieten für solche Fälle ihre Hilfe an. In diesem Jahr führen sie in der Alten Mühle in Kreppen bei Diedorf (Augsburger Str. 24, 86420 Diedorf) eine Bewertung der von Besuchern mitgebrachten Fundsachen durch und helfen bei der Fundmeldung beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege. Wer weiß, vielleicht ist bei dem einen oder anderen Fund ein Stück der bewegten Geschichte des Augsburger Lands entdeckt worden.

Termin: Sonntag, 4. September 2022, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

(Foto: Archäologische Funde aus dem Augsburger Land. Grabbeigaben für einen Mann; Quelle: Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte)

Fundsache Archäologie – Kurios, seltsam, wertvoll?

04.09.2022 10:00 - 12:00