Lange Nacht der Demokratie

Podiumsdiskussion „Unsere Vergangenheit kennen, unsere Zukunft gestalten“ Auf welcher Basis steht unsere Demokratie?

 

Moderation: Tilmann Schöberl, Bayerischer Rundfunk

Impulsvortrag: Prof. Dr. Klaus Weber, Jurist

 

Es diskutieren:

Hansjörg Durz, Bundestagsabgeordneter

Josef Falch, Kreisjugendring Augsburg-Land

Andrea Gehler, Bayerischer Städtetag

Dieter Hanitzsch, Journalist

Bernhard Uhl, Bürgermeister

 

Die Volkshochschule Augsburger Land präsentiert eine Ausstellung des weltweit bekannten jüdischen Künstlers Jecheskiel David Kirszenbaum (1900–1954) mit Karikaturen zu Politik und Gesellschaft der Weimarer Republik.

Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jazzband der Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau.

 

19 Uhr            Einlass

19.15 Uhr       Eröffnung der Ausstellung

20 Uhr            Beginn der Podiumsdiskussion

 

Ort: Aula der Realschule Zusmarshausen, Stadionstraße 4, Zusmarshausen

Eintritt frei

 

Bitte beachten Sie die 3-G-Regel und die aktuellen Informationen auf der Homepage.

Mit Ihrer Rückmeldung bei Beate Wagner (08291) 87-21, [email protected]zusmarshausen.de (bitte geben Sie auch an, ob Sie geimpft, genesen oder getestet sind) erleichtern Sie unsere Planungen.

Lange Nacht der Demokratie

Startdatum: 02.10.2021 19:00
Enddatum:

Aula der Realschule Zusmarshausen