Learning Arts 2018

Achtung Hochspannung. Kluge KommissarInnen und clevere DetektivInnen ermitteln im Kinderkrimi Diedorf.

Tatort Lindenstraße. Die sonst so beschauliche Stadt steht Kopf! Plötzlich wimmelt es von gerissenen Spionen und zwielichtigen Gestalten. Hat das etwa mit dem Mysterium zu tun, das erst neulich seinen wispernden Weg durch die neugierigen Ohren der Stadt fand? Irgendeine Schurkerei braut sich hier zusammen, das steht fest! Zum Glück schalten sich schlaue Detektive und kluge Kommissarinnen ein und bringen Licht ins Dunkel!

Ein spannender Krimi (natürlich altersgemäß) entspinnt sich aus der Feder der jungen Schauspieler und Schauspielerinnen. Ob und wie und welches Mysterium gelöst wird? - Liegt ganz in unserer Hand!

Und zum Schluss nehmen wir Eure staunenden Freunde und Familien mit auf die Reise hinein in unser wild-verwegenes Krimiabenteuer. Mal schauen ob Sie dem Plot auf die Spur kommen! (Abschlussaufführung: 2. August 2018 | 17 Uhr).

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, einen Kittel (der keine Angst vor Farbe hat) und - falls zur Hand- leere Kartons. Aus den Kartons zaubern wir ein wundervolles Bühnenbild und schnittige Flitzer für wilde Verfolgungsjagden.

Für Kinder von sieben bis zwölf Jahren

Workshop-Leitung: Michael Gleich (Schauspieler, Puppenbauer, Kulturpädagoge) Sandra Pagany (Schauspielerin)

Teilnahmegebühr: 195 Euro / Geschwisterermäßigung 160 Euro
inklusive täglichem vegetarischen Mittagessen in Bio-Qualität!

Karten reservieren:

Per E-Mail an tickets@eukitea.de oder telefonisch unter 08238 96 47 43 96.

Kartenvorverkauf: Bei uns im Theaterhaus EUKITEA, im Café Pustet in Augsburg (im Bücher Pustet, Karolinenstraße 12) oder in der Buchecke Diedorf (Hauptstraße 29).

Weitere Infos auf der Internetseite www.eukitea.de.

Learning Arts 2018

Startdatum: 30.07.2018 10:00
Enddatum: 02.08.2018 18:00

Organisator/Ansprechpartner : EUKITEA