Nur noch schnell die Mails checken – vom Umgang mit Medien

PC, Tablet und Smartphone sind heute aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken, Internet ist beinahe überall verfügbar. Noch schnell die Mails checken und dann mit Freunden über einen Messenger-Dienst ausmachen, wann man sich wo trifft und später
ein paar tolle Fotos posten. Die vielfältige Medienlandschaft bietet aber nicht nur Chancen, es lauern auch Gefahren.
Gemeinsam mit Sozialpädagogin Julia Unger soll an diesem Abend ein Blick auf die Mediennutzung in der Familie geworfen werfen und gemeinsam überlegt weden, was Kinder brauchen, um einen guten und sicheren Umgang mit Medien zu erlernen.

Eine Veranstaltung in der Reihe: Starke Kinder - emotional und digital

 

Coronabedingt bitte wir zu beachten:

Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung unter Tel. 08271 813340 (AB) spätestens vier Tage vor dem Veranstaltungstermin.

Sie erhalten eine telefonische Teilnahmebestätigung - hinterlassen Sie bitte eine Telefonnummer unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

 

Veranstalter: Familienbildungsprogramm "Kunststück Familie" - Ein Angebot der Marktgemeinde Meitingen und der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH - Familienstützpunk

Kontakt: 08271 813340

Nur noch schnell die Mails checken – vom Umgang mit Medien

12.10.2020 19:00 - 20:30

Familienzentrum "Sternstunden"Donauwörther Straße 9 c
86405Meitingen