Pilgerwanderung im Frühling auf dem Jakobsweg

Noch vor der Mai zu Ende geht, wird frohgemut im äußersten Südwesten unseres Staudenländles auf dem Jakobsweg von Haselbach zum Fugger-ort Kirchheim gepilgert. Hier ist auch das Mittagsziel mit einer Einkehr-möglichkeit. Die Kirche und der Schloßgarten laden zur Besichtigung ein. Danach geht’s auf frühlingsbunten Fluren über die Orte Mörgen, Eppis-hausen, Aspach und Weiler zurück zum Ausgangspunkt Haselbach. Ein Rucksack mit einer kleinen Brotzeit und einem Getränk sind vorteilhaft.

Treffpunkt: Haselbach, Parkplatz bei der Kirche
Dauer: ca. 5 Std. (ca. 18 km)
Begleitung: Elisabeth Wenger und Rosemarie Lay (Pilgerbegleiterinnen) Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Anmeldung: ReAL West unter 08236 962149, karin.hauber@realwest.de oder Rosemarie Lay unter 08204 667, rosemarie.lay@web.de

Pilgerwanderung im Frühling auf dem Jakobsweg

Startdatum: 25.05.2019 09:00
Enddatum: