Schauspielgruppe Neusäß e.V. spielt „Dinner für Spinner“ von Francis Veber

Francois Pignon, von Beruf Buchhalter und in seiner Freizeit ein leidenschaftlicher Bastler von Streichholzmodellen ist ein Idiot. Glaubt man Pierre Brochant, einem steuerhinterziehenden und entsprechend gut situierten Verleger, ist er unter den Idioten sogar Weltklasse, wenn nicht gar Weltmeister und das macht ihn zum Objekt der Begierde. Er scheint der ideale Kandidat für eines der Idiotendinner zu sein, bei denen sich Brochant und seine Freunde über die von jedem Teilnehmer mitgebrachten Deppen lustig machen.

Leider entwickelt sich der Abend nicht so, wie Pierre Brochant sich das eigentlich vorgestellt hatte und so ist er nach einer Reihe fataler Entwicklungen am Ende auf die Hilfe des Idioten angewiesen, um wenigstens noch seine Ehe zu retten. Francois Pignon – der Idiot – ist als Nothelfer ein Naturtalent, also jedenfalls beinahe und so bleibt der Ausgang des Abends ungewiss.

Die Schauspielgruppe Neusäß unter der Regie von Florian Kreis lädt Sie ein, sich in zwei  unterhaltsamen Stunden Gedanken über die banalen Abgründe der menschlichen Psyche zu machen. Und sollten Sie danach etwas vorsichtiger damit sein, einem offenkundigen Idioten eine zweite Chance zu verweigern, hätten Sie sogar noch was fürs Leben gelernt.

Gespielt wird in der Aula der Grundschule bei St. Ägidius in Neusäß, Bürgermeister-Kaifer-Straße 8. Premiere ist am Samstag, 16. März 2019 um 19:30 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt am 18. Februar 2019 bei Bücher Max, im Schmutterpark Neusäß Tel. 0821/466288.

Die 11 Aufführungstermine sind am:       

            Samstag 16.03./23.03./30.03./06.04./13.04./04.05.2019, jeweils 19:30 Uhr

            Sonntag 24.03./31.03./07.04./13.04./05.05.2019, jeweils 17 Uhr

Schauspielgruppe Neusäß e.V. spielt „Dinner für Spinner“ von Francis Veber

Startdatum: 16.03.2019 19:30
Enddatum:

Grundschule bei St. ÄgidiusBürgermeister-Kaifer-Straße 8
86356Neusäß