Sis­si & Franzl - Kai­ser­Schmarrn II

Nach euphorischem Applaus und Spitzenkritik beim Watzmann wendet sich CHRISTIAN AUER dem Goldenen Zeitalter der Donaumonarchie zu, an den Kaiserschmarrn von 2017 anknüpfend. Sissi und Franzl, stehen weitere Schicksalsjahre bevor. AUER und HIENER entwarfen ein neues kabarettistisches Chansonprogramm, gewürzt mit Wiener Charme und Wiener Schmäh, dem berüchtigten schwarzen Wiener Humor, einer Portion Schmalz sowie a bisserl an Schmelz. Auers gewiefte Truppe nimmt die Schicksalsschläge des Kaiserpaares aufs Korn mit herrlichen Gefechten mittels Worten, Chansons, Couplets und Operettenmelodien von Georg Kreisler, Johann Strauß, Peter Kreuder, Robert Stolz u.a.. Violinenmusik vom Feinsten liefert der international tätige Neusässer Stargeiger SANDRO ROY, der kürzlich als Solist mit dem Symphonieorchester des Bay. Rundfunks brillierte, und den Neusäßer Geigennachwuchs unterrichtet. BENEDIKT BADER sang sich im Watzmann in die Herzen des Publikums und sorgte mit urigen mimischen Einlagen für Beifall auf offener Szene. Young Stage fesselte an Silvester beim Austropop die Zuschauer mit Stimmgewalt, brachte sie aber auch mit spritzigen Tanzeinlagen und schauspielerischem Können zum Schmunzeln.

Menü entfällt
Leider muss das in diesem Rahmen geplante Menü coronabedingt entfallen und die Bestuhlung, unter Einhaltung der aktuellen Abstandsregelungen, auf Reihen umgestellt werden. Die Vergabe erfolgt entsprechend der ursprünglichen Platzierung der Reihe nach. Die Anordnung der Sitzplätze ist so gewählt, dass Sie eine gute Sicht auf die Bühne haben. Alle Karten behalten Ihre Gültigkeit oder können bis zum 16. September 2020 storniert werden. Die Auszahlung des Menü-Preises erfolgt am Veranstaltungsabend.

Eintritt: 29 € / 26 €

Sis­si & Franzl - Kai­ser­Schmarrn II

Startdatum: 11.10.2020 19:00
Enddatum:

Stadthalle NeusäßHauptstraße 26
86356 Neusäß