„Zwischen Kürbis und Kerzenschein – Knecht Ruprechts Musikzimmer“

17. November. Finster wird es wieder draußen, und kalt. Schon bald werde ich abermals damit beginnen, alles vorzubereiten. Nüsse, Mandarinen, die kleinen Säckchen. Auch meine neu gefertigte Rute darf ich nicht vergessen. Eine schwere Last, Nikolaustreuer Geselle zu sein. Beschimpft haben sie mich, gefürchtet, sogar gehasst. Bevor ich nun mit der Arbeit beginne, wird es Zeit diesen Seiten meine Sicht der Dinge anzuvertrauen.

Seid dabei, bei diesem besonderen Ereignis. Eine Erzählerin liest aus Knecht Ruprechts Tagebuch, während zwischen den Passagen Musikschüler*innen der Sing- und Musikschule gemeinsam mit Musiker*innen aus dem Orchester des Staatstheaters musizieren. Eine bunte Mischung aus liebevoll kuratierten Stücken und Songs in völlig neuen Arrangements für außergewöhnliche Besetzungen erwarten euch. Die Passagen aus Knecht Ruprechts Tagebuch entführen euch in eine andere Welt und zeigen einen bisher nicht gekannten Blick auf Nikolaus‘ treuen Begleiter. Die Stücke zwischen den Textstellen laden ein zum Träumen und zum Reflektieren des eben gehörten. So ergänzen sich Text und Musik gegenseitig, spielen miteinander, schaffen eine völlig neue Wahrnehmung aufeinander. Ein vorweihnachtliches Erlebnis für die ganze Familie erwartet euch, seid dabei!

Die Konzerte finden statt am:

Sonntag, den 4. Dezember um 18 Uhr im Festsaal St. Albert in Zusmarshausen (Karten gibt es im VVK über ZusKultur für 13€, AK 15€, ermäßigt 9€)

Samstag, den 10. Dezember um 15 Uhr im Martini Park (Theater-Foyer) des Staatstheaters Augsburg (Karten gibt es über den Besucherservice des Staatstheaters für 6€)

ZusKultur und die Sing- und Musikschule freuen sich sehr, dass erstmalig Schüler*innen im Staatstheater Augsburg auftreten werden.

2019 fand die Uraufführung in Zusmarshausen statt. In der Zwischenzeit wurde das Projekt durch den Bezirk Schwaben als „Sonderprojekt“ im Sinne der Richtlinien zur Förderung im Musikbereich ausgezeichnet und wird nun durch die Raiffeisenbank Augsburger Land West, die Kreissparkasse Augsburg, ReAL West e.V. und Chefs Culinar finanziell unterstützt.

„Zwischen Kürbis und Kerzenschein – Knecht Ruprechts Musikzimmer“

Startdatum und Uhrzeit: 04.12.2022 18:00
Enddatum und Uhrzeit:

Festsaal "St. Albert"Hochstiftstraße 6
86441Zusmarshausen