Dinkelsch BildDinkelscherben hat derzeit 6.500 Einwohner. Der Kernort wird dominiert von der Barockkirche St. Anna, die 1507 errichtet wurde, und dem Gebäude der Hospitalstiftung mit 400-jähriger Geschichte, das heute ein modernes Altenheim beherbergt. Zu erwähnen sind auch die Kirchen in den Ortsteilen, vor allem die vom berühmten Kunstmaler Joseph Scherer ausgestattete Dorfkirche St. Katharina in Ettelried. Das Freizeitangebot umfasst ein umfangreiches Netz an Wander- und Radwanderwegen, eine große Sportanlage auf dem Kaiserberg mit Tennisplätzen und zwei neuen Beachvolleyballfeldern sowie das vor einigen Jahren vollständig sanierte Waldfreibad mit einem 50-Meter-Becken, Sprungturm und Wasserrutsche. Ein breitgefächertes Kulturprogramm, das Heimatmuseum mit Scherer-Galerie und der alle sieben Jahre stattfindende Schäfflertanz machen Dinkelscherben besonders lebenswert und tragen dazu bei, dass der Ort eine ausgezeichnete Wohnqualität aufweisen kann.