Der Markt Fischach mit seinen Ortsteilen Aretsried, Reitenbuch, Siegertshofen, Tronetshofen, Willmatshofen, Wollmetshofen und seinen Weilern Heimberg, Itzlishofen, Lehnersberg und Todtenschläule hat insgesamt 4.600 Einwohner. Er liegt herrlich eingebettet in eine wunderschöne, ursprüngliche Landschaft am Zusammenfluss von Neufnach und Schmutter (im Volksmund auch Erk genannt), mitten im Naturpark „Westliche Wälder“ in den Stauden, etwa 23 Kilometer südwestlich von Augsburg gelegen.
Zahlreiche Einrichtungen wie Ärzte, Apotheken,  drei Kindergärten, die Grund-, Haupt- u. Mittelschule, mehrere Gaststätten, die Bücherei, Freizeitanlagen, das Hallenbad, Schloss Elmischwang mit seinem Seniorenheim, die Staudenlandhalle sowie der stark vertretene Einzelhandel, machen Fischach zum Einkaufszentrum und infrastrukturellen Mittelpunkt der Stauden.

Fischach Foto