Ustersbach FotoUstersbach, am Rand der Reischenau gelegen, hat mit seinen Ortsteilen Mödishofen, Baschenegg und Osterkühbach 1.200 Einwohner. Trotzdem ist die Infrastruktur mit katholischem Kindergarten, Vereinsheimen und dem neuen „Forum Ustersbach“ bemerkenswert reichhaltig ausgebaut. In diesem Forum - dem gemeindlichen Zentrum – befinden sich neben der Grund- und Förderschule die Bücherei, das Pfarrheim sowie eine 2010 eröffnete Mehrzweckhalle für sportliche und kulturelle Ereignisse. Über die Region hinaus bekannt ist der größte Betrieb, die Ustersbacher Brauerei. Ustersbach gehört heute zu einer Verwaltungsgemeinschaft mit Sitz in Gessertshausen.