Audit berufundfamilie: Landkreis Augsburg erneut für Personalpolitik ausgezeichnet

Zertifizierung hat eine Laufzeit von drei Jahren

Das Landratsamt Augsburg hat ein Zeichen des Engagements für seine Beschäftigten gesetzt: Die Kreisverwaltungsbehörde hatte sich im Verlauf des Jahres erneut um das Zertifikat „audit berufundfamilie“ beworben und nach erfolgreicher Prüfung nun zum dritten Mal in Folge als einer von deutschlandweit insgesamt 84 Arbeitgebern die Auszeichnung erhalten. Die berufundfamilie Service GmbH der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung unterstützt mit dem Audit das Landratsamt in der kontinuierlichen Verbesserung der Angebote für Beschäftigte mit Familie, beispielsweise in Form von flexiblen Arbeitszeitmodellen. Die Interessen der Arbeitnehmerschaft und die des Arbeitgebers sollen sich dabei in der Balance halten.

Das Zertifikat stellt laut berufundfamilie ein Qualitätssiegel für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik dar. „Darauf sind wir sehr stolz“, sagte Landrat Martin Sailer nach Erhalt der Rezertifizierung. „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist nicht nur für unsere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, sondern auch für den Landkreis als Arbeitgeber bedeutsam. Denn indem wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben ermöglichen, garantieren wir weiterhin die hohe Qualität der Arbeit, die in unserem Haus geleistet wird.“