Bewerben Sie sich jetzt um den Bayerischen Exportpreis 2019!

Wirtschaftsförderung des Landkreises Augsburg unterstützt Unternehmen bei der Bewerbung

Der „Exportpreis Bayern“ hat sich in den vergangenen Jahren fest etabliert und wird 2019 bereits zum dreizehnten Mal verliehen. Der Wettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags, der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern in Zusammenarbeit mit Bayern International richtet sich an Unternehmen mit bis zu 100 Vollzeitbeschäftigten (ohne Auszubildende), die erfolgreich in Auslandsmärkten sind. Der Preis wird in den Kategorien Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel vergeben. Dieses Jahr wird er um eine neue Kategorie erweitert: Genussland.

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. Juli 2019. Nähere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen für den Exportpreis finden Sie im Internet unter www.exportpreis-bayern.de.

Unternehmen, die sich von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Augsburg bei der Teilnahme unterstützen lassen möchten, erhalten weitere Informationen unter www.landkreis-augsburg.de/exportpreis oder per E-Mail an: www.wirtschaftsfoerderung@LRA-a.bayern.de sowie telefonisch unter: 0821 3102 2303.