Arbeitslosenquote bleibt konstant

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Augsburg beträgt im Juni 3,2 Prozent und ist damit im Vergleich zum Mai konstant geblieben. Dennoch waren im vergangenen Monat 4.660 Personen im Augsburger Land arbeitssuchend, das sind rund 1.500 mehr als im Juni 2019. „Es ist positiv, dass sich die Arbeitslosenquote in dieser wirtschaftlich schweren Zeit im Vergleich zum Vormonat nicht verschlechtert hat. Das zeigt, dass die Hilfs-Maßnahmen für die Unternehmen greifen. Trotzdem müssen wir unsere Unternehmen weiterhin unterstützen und so daran arbeiten, dass die Quote auch weiterhin niedrig bleibt“, so Landrat Martin Sailer.