Arbeitslosigkeit im Augsburger Land sinkt leicht

Im November 2020 lag die Arbeitslosenquote im Landkreis Augsburg bei drei Prozent und ist damit um 0,1 Prozent niedriger als im Vormonat Oktober. Insgesamt waren im November 4.332 Menschen im Augsburger Land ohne Anstellung.

„Erfreulicherweise können wir zum dritten Mal in Folge einen leichten Rückgang der Arbeitslosenquote verzeichnen. Allerdings werden die Auswirkungen des Teil-Lockdowns, der seit November gilt, womöglich erst zeitverzögert sichtbar werden und auch wesentlich davon abhängen, wie die Landes- und Bundesfinanzhilfen bei den jeweiligen betroffenen Unternehmen ankommen“, so Landrat Martin Sailer über die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt.