Das sind die Gesprächskreise für Angehörige von Menschen mit Demenz im Mai

Thema: „Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken“

Die Seniorenberatung und Fachstelle für pflegende Angehörige bietet regelmäßig Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Einmal im Monat treffen sich die Angehörigengruppen in Diedorf, Gersthofen und Königsbrunn. Zusätzlich gibt es seit Januar eine Online-Gruppe. Die Gesprächskreise befassen sich mit dem Thema „Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken“. Sie erhalten Tipps für den alltäglichen Umgang und haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch sowie Raum für eigene Themen und Fragen.

 

Die Termine im Mai sind wie folgt:

 

  • Dienstag, 10. Mai 2022, 14 Uhr,

Seniorenzentrum Diedorf, Lindenstraße 30, 86420 Diedorf

 

  • Dienstag, 17. Mai 2022, 14 Uhr,

Begegnungsstätte du&hier,

Kirchstraße 12, 86368 Gersthofen

 

  • Mittwoch, 18. Mai 2022, 14 Uhr,

Mehrgenerationenhaus Königsbrunn,

Bgm.-Wohlfarth-Straße 98, 86343 Königsbrunn

 

  • Dienstag, 31. Mai 2022,16.30 Uhr,

in virtueller Form(online über „Webex“)

 

In Gersthofen und Königsbrunn geht es im Monat Mai speziell um die Entlastung bei der Versorgung von Menschen mit Demenz. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu Betreuungs- und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige sowie zu Möglichkeiten der Finanzierung. Die Teilnahme an den Gesprächskreisen ist kostenfrei. Nähere Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter 0821 3102 -2707, -2718, -2719 sowie -2766 oder per E-Mail [email protected]remove-this.LRA-a.bayern.de. Das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen.