Die Energiesprechstunde ist aus der Sommerpause zurück

Ab September wieder kostenfreie Beratungen im Landratsamt

Die Energiesprechstunde des Landratsamts Augsburg beendet ihre Sommerpause und startet ab Donnerstag, 24. September, erneut mit ihren kostenfreien Impulsberatungen. Wer die eigene Immobilie modernisieren, neu bauen oder erneuerbare Energien nutzen möchte, hat viele Fragen. „Kostenfreie und kompetente Antworten gibt es für unsere Landkreisbürgerinnen und -bürger bei unserer langjährig etablierten Energiesprechstunde“, so Landrat Martin Sailer, der sich freut, das Ende der Sommerpause einzuläuten.

Die nächsten Beratungen finden am Donnerstag, 24. September, 22. Oktober, 19. November und 10. Dezember, jeweils zwischen 8.30 und 15.30 Uhr, im Landratsamt Augsburg, Prinzregentenplatz 4, Zimmer 037 (EG) statt.

In kostenfreien 45-minütigen Einzelgesprächen geht ein neutraler Energieberater auf die individuellen Fragestellungen der Interessierten ein und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Eine Voranmeldung unter Telefon 0821 3102 2222 (Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr) ist erforderlich.

Wer keine Möglichkeit hat, zur persönlichen Beratung im Landratsamt zu kommen, kann sich von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 16 Uhr und am Freitag zwischen 8 und 12 Uhr auch telefonisch unter 0821 3102 2884 rund um das Thema Energie beraten lassen. Eine Terminvereinbarung ist hierfür nicht erforderlich.