Erfolgreicher Start ins Berufsleben

Landratsamt Augsburg begrüßt neue Auszubildenden und Anwärter

Für sechs Verwaltungsfachangestellte sowie eine Anwärterin der zweiten Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen begann kürzlich im Landratsamt Augsburg ein neuer Lebensabschnitt – der Start ins Berufsleben. Die Auszubildenden und Anwärter erwartet in ihrer zwei- bzw. dreijährigen Ausbildung eine vielseitige und abwechslungsreiche Zeit. Sie durchlaufen die verschiedensten Fachbereiche im Landratsamt und legen damit den Grundstein für ihr zukünftiges Berufsleben.

 

Am 1. September wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Stellvertreter des Landrats, Dr. Michael Higl, herzlich begrüßt: „Der erste Ausbildungstag ist ein besonderer, aufregender und einschneidender Tag im Leben, den Sie sicherlich nicht mehr vergessen werden. Ich heiße Sie im Landratsamt Augsburg herzlich willkommen und wünsche nur das Beste für den neuen Lebensabschnitt.“ Auch der stellvertretende Personalleiter Thomas Ihl und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Thomas Huber begrüßten die Neuankömmlinge und wünschten ihnen einen guten Ausbildungsstart.

 

Neben der feierlichen Überreichung der Urkunden und Ausbildungsverträge sowie einem kleinen Willkommensgeschenk, erhielten die neuen Nachwuchskräfte Schultüten, die traditionell jährlich vom zweiten Lehrjahr gebastelt werden.