Guter Rat für Unternehmen und Existenzgründende aus dem Landkreis Augsburg

Beratungstermin der Aktivsenioren im Juni

Am Montag, 17. Juni 2024, halten die „Aktivsenioren Bayern e. V.“ wieder einen Sprechtag im Landkreis Augsburg ab. Kleine und mittelständische Firmen sowie Existenzgründende haben die Möglichkeit, sich kostenlos in Firmenangelegenheiten beraten zu lassen. Der Sprechtag findet im Rathaus Meitingen, Kleiner Sitzungssaal 123, von 14 bis 16 Uhr statt.

Bei den Aktivsenioren Bayern e. V. haben sich im Ruhestand befindliche Unternehmer, Handwerksmeister, Industriemanager und Finanzexperten zu einem gemeinnützigen Verein zusammengeschlossen. Ziel ist es, die in langjähriger beruflicher Praxis erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen weiterzugeben. Die Aktivsenioren bieten Firmen und Existenzgründenden ehrenamtliche Hilfe zur Selbsthilfe an. Als Ansprechpartner beim Sprechtag im Rathaus in Meitingen steht Wieland Ilgen zur Verfügung. Er war vor seinem Ruhestand gelernter Elektromonteur sowie Elektromeister und hat ein Studium der Arbeitswirtschaft absolviert. In seinem Berufsleben hat er unter anderem jahrelange Erfahrung in den Bereichen Anlagenbau, Produktivitätsmanagement und Qualitätsmanagement gesammelt. Seine Erkenntnisse und weitere Tipps gibt er gerne an interessierte Personen weiter.

Der Sprechtag dient der ersten Kontaktaufnahme zwischen Ratsuchenden und Verein. Eine Anmeldung zum Sprechtag ist nicht erforderlich. Nähere Informationen gibt Wirtschaftsförderer des Landkreises Augsburg, Herwig Leiter, unter der Telefonnummer 0821 3102 2198.