Integration ist eine Gemeinschaftsaufgabe

Kleines Dialogforum „Integration“ am 19. Juli 2022

Die ethnische, kulturelle und religiöse Vielfalt nimmt zu und ist Alltag in unserer Gesellschaft geworden. Diese Entwicklung ist zweifelsohne eine große Bereicherung, führt aber auch dazu, dass wir uns intensiv mit einigen Fragen beschäftigen müssen: Wie wollen wir diese zunehmende Vielfalt gestalten, um zentrale Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen? Wie können wir das friedliche Zusammenleben oder gleichberechtigten Zugang zu Informationen, Bildung, Wohnraum, sozialen Dienstleistungen und gesundheitlicher Versorgung erreichen? Im Rahmen eines umfassenden Integrationsplans möchte der Landkreis Augsburg eine breite Diskussion zu diesen Fragen führen. Aus diesem Grund sind alle Interessierten aus Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen recht herzlich eingeladen, am Dienstag, 19. Juli 2022, von 15 bis circa 18 Uhr, am Kleinen Dialogforum „Integration“ teilzunehmen. Die Veranstaltung findet im 955 Info-Pavillon, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn, statt. Anmeldungen sind noch bis spätestens Freitag, 8. Juli 2022, per E-Mail an [email protected]remove-this.LRA-a.bayern.de möglich. Weitere Informationen zum Integrationsplan sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-augsburg.de/integrationsplan nachzulesen.

 

Filmmaterial Großes Dialogforum „Integration“

Bereits Anfang April ist der offizielle Startschuss für die Entwicklung des Integrationsplans für den Landkreis Augsburg beim Großen Dialogforum „Integration“ im Beruflichen Schulzentrum Neusäß gefallen. Einen Videozusammenschnitt bzw. Rückblick auf diese Auftaktveranstaltung sowie „Stimmen zur Integration im Landkreis Augsburg“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger mit Migrationsgeschichte und Fachkräfte sowie Experten zum Thema „Integration“ äußern, finden Interessierte ab sofort ebenfalls online unter www.landkreis-augsburg.de/grosses-dialogforum.