Neue Geschäftsbereichsleitung im Landratsamt

Landrat Martin Sailer begrüßt Pia Müller

Landrat Martin Sailer begrüßt Pia Müller

Am 15. Juni hat Pia Müller ihre neue Stelle im Landratsamt Augsburg angetreten und die Leitung des Geschäftsbereichs Soziales, Senioren und Gesundheit von ihrer Vorgängerin Tanja Höhr übernommen, die in den Mutterschutz gewechselt ist. Zu ihrem neuen Tätigkeitsbereich zählen die Fachbereiche Soziales Betreuungswesen und Seniorenfragen, Soziale Leistungen, die Geschäftsstelle Entgeltkommission sowie das Staatliche Gesundheitsamt. An ihrem ersten Tag wurde Frau Müller von Landrat Martin Sailer begrüßt, der ihr für den Start nur das Beste wünscht: „Mit Frau Müller gewinnen wir eine hervorragende neue Mitarbeiterin und Geschäftsbereichsleitung. Auf die gemeinsame Zusammenarbeit freue ich mich sehr.“

Pia Müller hat ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg und ihr Rechtsreferendariat in Memmingen bzw. Kempten und Augsburg abgeschlossen. Zuletzt war sie als Richterin auf Probe am Verwaltungsgericht Augsburg tätig.

Auch wenn die Juristin nicht gebürtig aus dem Landkreis Augsburg ist, so freut sie sich, beruflich ihre Wahlheimat unterstützen zu können: „Ich bin für mein Studium nach Augsburg gezogen und fühle mich hier und in der Region unglaublich wohl. Dass ich mich auch beruflich hier verwirklichen kann, ist für mich ein großes Glück. Ich finde es toll, dass ich als Mitarbeiterin des Landratsamtes die hiesigen Lebensbedingungen aktiv mitgestalten und so meiner Wahlheimat etwas zurückgeben kann.“