Prüfungen erfolgreich gemeistert

Drei Mitarbeitende des Landratsamtes erhalten Prüfungszeugnisse für Weiterqualifizierung zur Verwaltungsfachkraft

Lange mussten sie warten, bis ihre Prüfungsergebnisse endlich vorlagen, doch nun können sie sich freuen: Drei Mitarbeitende des Landratsamtes Augsburg haben die Abschlussprüfungen ihrer Weiterqualifizierung zur Verwaltungsfachkraft bestanden.

Stefanie, Kappek, Verena Schöpp und Franziska Skurka sind im Landratsamt in den Bereichen „Bauleitplanung, Bauordnung“ sowie im „Büro Landrat“ tätig und haben in den vergangenen eineinhalb Jahren den Beschäftigtenlehrgang I der Bayerischen Verwaltungsschule abgelegt. Dieser richtet sich an Mitarbeitende, die aus anderen beruflichen Zweigen in den öffentlichen Dienst übergewechselt sind. Die Prüfung des Lehrgangs besteht aus einem vierteiligen schriftlichen sowie einem fachpraktischen mündlichen Teil, in denen unter anderem Fachkenntnisse aus den Bereichen „Allgemeines Verwaltungsrecht“, „Kommunale Finanzwirtschaft und Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre“, „Staatsrecht“, „Bürgerliches Recht“ und „Personalwesen“ abgefragt werden. 

„Sicherlich waren die vergangenen Monate Ihrer nebenberuflichen Ausbildung sehr herausfordernd für Sie. Umso stolzer sind wir auf Ihre tollen Ergebnisse und freuen uns, dass Sie unser Haus weiterhin tatkräftig unterstützen“, betonte Landrat Martin Sailer bei der Zeugnisübergabe. 

Im Landratsamt Augsburg sind viele verschiedene Aus- und Weiterbildungen möglich. Alle Informationen finden Interessierte online unter www.landkreis-augsburg.de/ausbildung.