So können Seniorinnen und Senioren aus der Region „Aktiv älter werden“

Das Bildungsportal A³ erweitert sein Bildungs- und Beratungsangebot um eine neue Rubrik für die ältere Generation

Auf dem Bildungsportal A³ gibt es eine neue Rubrik für die ältere Generation: Auf der Internetseite www.bildungsportal-a3.de/seniorenbildung finden sich unter dem Titel „Aktiv älter werden“ ab sofort zahlreiche Bildungs- und Beratungsangebote aus der Region, die sich speziell an Seniorinnen und Senioren richten. Vor allem Vereine, Verbände, soziale Einrichtungen, Fach- und Beratungsstellen für Seniorinnen und Senioren sowie Mehrgenerationenhäuser und Bürgertreffs bieten zahlreiche kostenfreie Veranstaltungen und Kurse an, die sich besonders an ältere Menschen richten. Diese Angebote sind mit kurzen inhaltlichen Beschreibungen sowie Kurs- und Kontaktdaten thematisch geordnet zu finden.

 

Breites Angebot im Bereich der Erwachsenenbildung

Darüber hinaus stehen über die Kurssuche des Bildungsportals rund 5.000 Angebote aus dem Bereich der Erwachsenenbildung zur Verfügung. Diese richten sich in der Regel an alle Bürgerinnen und Bürger, können aber auch auf die Interessen älterer Menschen zugeschnitten sein.

 

Weitere Anbieterinnen und Anbieter herzlich willkommen!

Die neue Unterseite „Aktiv älter werden“versteht sich als offene und unabhängige Plattform für alle potenziellen Anbieterinnen und Anbieter aus dem Bereich der Seniorinnen- und Seniorenbildung. Einrichtungen, Vereine und Institutionen sind daher herzlich eingeladen, ihre Angebote kostenfrei über das Bildungsportal A³ bekannt zu machen. Als Ansprechpartnerin für den Landkreis Augsburg steht Petra Renger unter Telefon 0821 3102 2813 oder per E-Mail an [email protected]remove-this.lra-a.bayern.de zur Verfügung.