Sportlerehrung

Landrat Martin Sailer würdigt Sportlerinnen und Sportler im Landkreis Augsburg

 

Nachdem im vergangenen Jahr mit der feierlichen Sportgala im Gögginger Kurhaus ein neuer Rahmen für die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler im Landkreis gefunden war, muss dieses Event 2021 aufgrund der Corona-Pandemie aussetzen. „Für die Sportbegeisterten, Vereine und Verbände war das vergangene Jahr alles andere als leicht. Zahlreiche beliebte Veranstaltungen, Landkreismeisterschaften und Wettkämpfe konnten nicht stattfinden und auch die Trainingsbedingungen sind alles andere als optimal“, so Barbara Wengenmeir, Sportbeauftragte des Landkreises Augsburg.

Dennoch fällt die Sportlerehrung 2021 nicht komplett aus. 50 Sportlerinnen und Sportler so-wie elf Trägerinnen und Träger des Sportabzeichens wurden für ihre Leistungen im Jahr 2020 vom Landkreis Augsburg ausgezeichnet. Neben einem persönlichen Brief erhielten sie ein kleines Geschenk von Landrat Martin Sailer. „Es war mir sehr wichtig, auch in dieser besonderen Zeit diejenigen nicht zu vergessen, die sich diese Auszeichnung wahrlich verdient haben und hoffe, die Ehrungen spätestens zur Sportgala 2022 in einem würdigen Rahmen nachholen zu dürfen“, so der Landrat.