Tourismusstrategie

Der Landkreis Augsburg begibt sich auf den Weg in die Zukunft

Der Landkreis Augsburg bietet eine Vielfalt an Attraktionen, die sowohl Einheimische als auch Touristen zur Freizeitgestaltung nutzen können – von Naturerlebnissen über kulturelle Veranstaltungen bis hin zu Kirchen und Klöstern und vielem mehr. Die Tourismus- und Freizeitbranche entwickelt sich aktuell sehr dynamisch. So müssen stets neue Rahmenbedingungen, welche die touristischen Angebote verändern und beeinflussen, berücksichtigt werden. „Auch künftige Ansprüche – und die damit verbundenen Herausforderungen – der Bürgerinnen und Bürger sowie der Touristen, wie barrierefreies Reisen, Nachhaltigkeit oder den Trend zum „Urlaub Daheim“ haben wir im Blick und möchten diese bestmöglich für unsere Heimat umsetzen“, erklärt Landrat Martin Sailer.

 

Deshalb wird im Landratsamt aktuell eine Tourismusstrategie mit konkreten Handlungsfeldern erarbeitet, die bis 2030 umgesetzt werden sollen. Der Startschuss für das Projekt, das das Team der Wirtschaftsförderung im Landratsamt gemeinsam mit der Münchner Beratungsfirma Project M umsetzt, fiel im Oktober 2020. Nach einem Auftaktgespräch folgten eine weitgreifende Analyse der touristischen Struktur sowie der Ist-Situation und zukünftiger Trends. Ende vergangenen Jahres erfolgten Expertengespräche mit ausgewählten touristischen Akteuren aus dem Landkreis. Eine sich daran anschließende Strategiewerkstatt zur Erarbeitung der strategischen Eckpunkte, fand aufgrund der Corona-Pandemie digital statt. „Sobald Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind, haben wir eine weitere Konzeptwerkstatt geplant, bei der Vertreter aus den Bereichen Tourismus, Politik und Wirtschaft zu Wort kommen sollen“, so Landrat Martin Sailer.

Ziel ist es, gemeinsam mit verschiedenen Akteuren, das touristische Potenzial des Landkreises aufzuzeigen und die Region durch die Umsetzung der Strategie zu einem attraktiven Lebensumfeld weiterzuentwickeln, in dem sich die Landkreisbürgerinnen und -bürger, Fachkräfte, aber auch Touristen wohlfühlen.

Wer sich bereits jetzt aktiv am laufenden Prozess beteiligen möchte, kann Fragen und Anregungen zur Tourismusstrategie des Landkreises Augsburg an das Tourismusteam im Landratsamt per E-Mail an [email protected] schicken.