Vier Jahre Integreat-App im Landkreis Augsburg

Mehrsprachige Informationen zu Themen des Landkreises

Inzwischen gibt es sie im Landkreis Augsburg seit vier Jahren: die Integreat-App. Gemeinsam mit der zugehörigen Website bietet die App ihren Nutzerinnen und Nutzern ein mehrsprachiges Angebot mit leicht verständlichen Informationen des Landkreises rund um Arbeit, Schule, Wohnen oder hilfreiche Beratungsstellen. „Mit der Integreat-App schaffen wir es, unseren Mitmenschen zahlreiche Informationen zukommen zu lassen, ermöglichen ihnen so mehr Eigenständigkeit, mindern Sprachbarrieren und entlasten die Fachstellen. Damit leistet die App einen wichtigen Beitrag zur Integration in unserer Region“, betont Landrat Martin Sailer. Dass sich die Integreat inzwischen als mehrsprachiges Informationsmedium etabliert hat, zeigen auch die Zugriffszahlen: Alleine in den vergangenen beiden Jahren konnten 220.000 Zugriffe gezählt werden. Besonders nachgefragt waren dabei die Themenfelder „Deutsch lernen“, „Beruf und Karriere“ sowie „Verwaltungsabläufe und Alltagsthemen“ (Feiertage, Öffnungszeiten, Leben in Deutschland).

 

Erweiterung des Informations- und Sprachangebotes in 2024

Aktuell ist die Integreat-App in den 14 Sprachen Deutsch, Deutsch einfach, Englisch, Bulgarisch, Arabisch, Tigrinja, Griechisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch und Ukrainisch verfügbar. Die am häufigsten genutzte Sprache ist Deutsch, weil die App gerade in der Integrationsarbeit von Helferkreisen, Beratungsstellen und Institutionen intensiv genutzt wird. Danach kommen die Sprachen Türkisch, Ukrainisch und Rumänisch. „In der Vergangenheit haben wir sukzessive mehr Sprachen aufgenommen und dabei insbesondere auf aktuelle Bedarfe in unserem Landkreis reagiert“, erläutert Anja Fünfer vom Bildungsbüro des Landkreises Augsburg. Deshalb werde im Jahr 2024 auch Farsi (Persisch), das im Iran gesprochen und auch in Afghanistan verstanden wird, neu hinzukommen. Überdies werden in der App fortlaufend neue Anlaufstellen, Veranstaltungshinweise, Projekte sowie Themen platziert und bestehende Bereiche um weitere nützliche Informationen erweitert.

 

Alle Informationen finden Interessierte auf der Integreat-Website des Landkreises Augsburg (https://integreat.app/lkaugsburg/de). Die Integreat-App kann kostenlos im Apple Store oder Play Store heruntergeladen werden.