Zehnte Kinder- und Jugendsprechstunde

Landrat Martin Sailer im Austausch mit 23 jungen Menschen

 

Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Augsburg organisiert seit April 2017 in regelmäßigen Abständen eine Kinder- und Jugendsprechstunde mit Landrat Martin Sailer. Junge Mitbürgerinnen und Mitbürger haben so die Möglichkeit, ihre Fragen, Wünsche oder Anregungen vorzubringen. An der letzten Sprechstunde am 13. Oktober 2021 nahmen in zwei Online- und fünf Präsenzterminen insgesamt 23 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren teil und kamen so mit dem Landrat sowohl in der Gruppe als auch alleine ins Gespräch. Thematisiert wurden unter anderem der Wunsch nach einer Überquerungshilfe an einer unübersichtlichen Kreuzung, die Verbesserung der Schulbussituation von Fischach nach Thannhausen/Ursberg, die Suche nach einem geeigneten Bike-Trail-Gelände, die Pausenhofgestaltung an einer Landkreisschule sowie die Umsetzung eines Jugendtreffpunkts. Jede Frage der Teilnehmenden wurde ausführlich beantwortet, Zusammenhänge wurden erklärt und Vorgehensweisen begründet. „Mir ist es wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen merken, dass ich ihre Anliegen ernst nehme“, so Landrat Martin Sailer. Deshalb werde er bei offengebliebenen Fragen zeitnah eine Rückmeldung geben und die ein oder andere Idee gemeinsam mit den Teilnehmenden weiterentwickeln.