Führerscheinstelle in Schwabmünchen öffnet wieder mit beschränktem Dienstleistungsangebot

Nach sechs Jahren wird die Führerscheinstelle in Schwabmünchen, Fuggerstraße 10, ab Montag, 2. November 2020, für bestimmte Fahrerlaubnisangelegenheiten wieder geöffnet. In der kleinen Außenstelle werden ausschließlich die Abholung eines Führerscheines, Fahrgastscheines oder Internationalen Führerscheines, die Antragstellung für Umschreibungen ausländischer Führerscheine sowie die Abgabe bzw. der Einwurf der Anträge „Umtausch in einen EU-Scheckkartenführerschein“, „Ersatzausstellung eines Führerscheines“, „Eintragung der Schlüsselzahl B196 oder B96“ sowie „Eintragung der Schlüsselzahl 95“ möglich sein. Es gilt zu beachten, dass eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 0821 3102-2944 oder-2937 zwingend erforderlich ist.