Generation 55plus

Landkreis führt großangelegte Bürgerbefragung durch

„Was denken Sie, können wir tun, um die Lebensqualität in Ihrer Kommune im Landkreis Augsburg noch weiter zu verbessern?“ Um diese und weitere Fragen rund um das Thema Älterwerden, dreht sich die Bürgerbefragung Generation 55plus des Fachbereichs Soziales Betreuungswesen und Seniorenfragen im Landratsamt Augsburg.

„Ziel ist es, die konkreten Bedürfnisse und Erwartungen in Erfahrung zu bringen und diese mit den Angeboten vor Ort abzugleichen. Außerdem sollen lokale Maßnahmen in die Wege geleitet werden, um die zukünftige soziale Entwicklung des Landkreises positiv zu beeinflussen und ein Leben in guter Lebensqualität zu unterstützen“, so Landrat Martin Sailer.

Um ein repräsentatives Bild der Meinung der Bürger im Landkreis zu erhalten, wurden insgesamt ca. 3.500 Menschen ab 55 Jahren aus den Einwohnermeldedaten der Kommunen durch eine Stichprobenziehung ausgewählt. Ihnen werden nun Fragebögen zugeschickt.

„Bitte beteiligen Sie sich an dieser Befragung. Ihre Meinung ist uns wichtig: Sie sind für uns Expertin bzw. Experte in eigener Sache! Nur wenn die für die Stichprobe ausgewählten Personen mitmachen, erhalten wir ein vollständiges Bild der Meinung der Bürgerinnen und Bürger“, ruft Landrat Martin Sailer zum Mitmachen auf.

Für Rückfragen steht Lisa Manhart telefonisch unter 0821/3102-2861 oder via E-Mail an: Lisa.Manhart@LRA-a.bayern.de zur Verfügung.