Landrat Martin Sailer unterzeichnet Wahlannahme

Die neue Legislaturperiode beginnt am 1. Mai

Im Zuge der Kommunalwahlen 2020 ist Amtsinhaber Martin Sailer mit 55,0 Prozent der Wählerstimmen im ersten Wahlgang erneut zum Landrat des Landkreises Augsburg gewählt worden. Am späten Sonntagabend unterzeichnete Sailer die Annahmeerklärung für seine dritte Amtszeit als Augsburger Landrat und nahm das Mandat für die kommenden sechs Jahre damit offiziell an. „Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger entgegenbringen und werde mich weiterhin mit ganzer Kraft für unsere Heimat einsetzen“, sagte Sailer am Abend seiner Wiederwahl.

Die neue Legislaturperiode beginnt am 1. Mai. Die konstituierende Sitzung des neuen Kreistags, bei der die neuen Kreisräte vereidigt werden, findet am 11. Mai statt.