Mit Leib und Seele im Ehrenamt

Landrat Martin Sailer zeichnet Christine Pototzky aus

„In Bayern ist die Bereitschaft sich ehrenamtlich zu engagieren besonders groß. Bemerkenswerte 47 Prozent der Menschen über 14 Jahre sind ehrenamtlich tätig“, erläuterte Landrat Martin Sailer und zeigte sich stolz, dass das Ehrenamt gerade auch in der Region Augsburg einen hohen Stellenwert einnimmt. Eine dieser engagierten Persönlichkeiten im Landkreis Augsburg ist Christine Pototzky aus Thierhaupten, die der Landrat bei einer Feierstunde im Landratsamt mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern auszeichnete. Bereits seit 1994 wird diese Auszeichnung an Personen verliehen, die sich durch aktive Tätigkeiten in Vereinen, Organisationen oder sonstigen Gemeinschaften überdurchschnittlich engagieren.

Christine Pototzky hat sich in ihrem Leben weit über das übliche Maß hinaus zum Wohle der Allgemeinheit, gerade bei schwächeren Mitglieder unserer Gesellschaft, bemüht. Seit mehr als 45 Jahren ist sie im Team der Gemeindebücherei Thierhaupten aktiv und übernimmt auch heute noch alle Tätigkeiten bei der Ausleihe der Bücher. Obwohl die 76-Jährige sonst keine weiteren offiziellen Ämter bekleidet, hat sie sich auch in ihrer Heimatpfarrgemeinde Thierhaupten in vielfacher Weise sehr verdient gemacht. Seit Jahrzehnten sammelt Christine Pototzky Spenden für die Caritas und den Beitrag für den Krankenpflegeverein. Des Weiteren setzt sie sich durch einfache, praktische und alltägliche Hilfsdienste im Bereich der Seniorenarbeit und Altenbetreuung für ihre Mitmenschen ein. So erledigt sie zum Beispiel Einkäufe oder unterstützt die Senioren durch Fahrdienste.

„Es ist keine Frage, dass Sie diese Ehrung mehr als verdient haben. Sie sind eine zuverlässige und unermüdliche Aktive, wenn es darum geht, Ihren Mitmenschen in jeglicher Art und Weise zu helfen und beizustehen“, dankte Landrat Martin Sailer der Geehrten. Neben Ihrem Ehepartner Josef Pototzky, der ebenfalls in der Kirchen- und Kindergartenverwaltung in seiner Heimatgemeinde Thierhaupten ehrenamtlich tätig ist, hatte sich auch Bürgermeister Toni Brugger eingefunden und beglückwünschte Christine Pototzky zu dieser hohen Auszeichnung recht herzlich.