Prüfungen erfolgreich gemeistert

Neun Verwaltungsfachangestellte erhalten Abschlusszeugnis

Sichtlich stolz und vor allem auch erleichtert nahmen die Auszubildenden des diesjährigen Abschlussjahrgangs ihre Prüfungszeugnisse entgegen. Die Prüfungsvorbereitung und die Abschlussprüfungen selbst waren aufgrund der Corona-Pandemie anders als gewohnt abgelaufen. Statt Unterricht und gemeinsamen Lerneinheiten stand Homeschooling auf dem Programm. „Wir sind sehr stolz, dass Sie Ihre Prüfungen trotz der erschwerten Situation so bravourös gemeistert haben. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Zukunft“, gratulierten Dr. Michael Higl, Stellvertreter des Landrats, Thomas Ihl, stv. Personalleiter sowie Julia König, Vorstandsmitglied des Personalrats.

Die frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten sind bereits seit einiger Zeit ihren Fachbereichen zugewiesen. So verstärken Yasemin Balci und Julia Liepert das Team des Amts für Ausländerwesen und Integration, Ann-Kathrin Herrmann den Fachbereich Jugend und Bildung und Jennifer Mayr die Stabstelle Büro Landrat, Wirtschaft und Tourismus. Sandra Rehm hat ihren Platz im Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung gefunden und Maximilian Schindler ist dem Staatsangehörigkeits- und Personenstandsrecht zugeordnet. Selina Stangl unterstützt weiterhin den Fachbereich Management Innerer Dienstbetrieb, während Julian Wisniewski im Abfallwirtschaftsbetrieb in der Außenstelle Schwabmünchen tätig ist. Anna Wackerl hilft aktuell vorübergehend im Personalmanagement aus, bevor sie im September ihre schulische Laufbahn an der BOS fortführt.