Verbessertes Angebot auf dem Bildungsportal A³

Zusammen mit den Bildungsregionen der Stadt Augsburg und dem Landkreis Aichach-Friedberg hat sich der Landkreis Augsburg Ende November 2017 für eine gemeinsame Weiterentwicklung und Vernetzung der jeweiligen Bildungsportale entschieden. Unter dem Motto „Bildung auf einen Klick“ wurde das Bildungsportal A³ gegründet. Ende 2018 erhielt die Bildungsplattform, einen umfassenden Relaunch. Neben dem Design wurde vor allem das bereits bestehende Angebot überarbeitet und aktualisiert. Auch die Nutzerfreundlichkeit wurde durch eine übersichtlichere Gestaltung und Vereinfachung der Suchfunktionen verbessert. Zusätzlich wurde das Portal inhaltlich mit Angeboten der Familienbildung und Ferienbetreuung in der Region, mit Projekten und Veranstaltungen aus dem MINT-Bereich sowie mit Informationen zum Thema „Bildung und Integration“ ergänzt.

 

In der Kategorie „Beratung“ können sich Bürgerinnen und Bürger über sämtliche Beratungs- und Anlaufstellen informieren und die zuständigen Ansprechpartner direkt kontaktieren. Auf der Startseite findet sich nun ein gut gefüllter Veranstaltungskalender, in dem alle aktuellen Info- und Bildungsveranstaltungen nachzulesen sind. Auch der Bereich „Bildungsorte“ wurde vervollständigt.

 

In allen drei Gebietskörperschaften stehen zudem neue Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung. Für den Landkreis Augsburg ist das Petra Renger (Telefon: 0821 3102 2813, E-Mail: petra.renger@LRA-a.bayern.de). „Bildung ist in unserem Landkreis ein besonders wichtiges Thema. Daher freut es mich, dass wir das Angebot des Bildungsportal A³ weiter ausbauen konnten“, freut sich Landrat Martin Sailer über den Relaunch. Ausführliche Informationen über das Bildungsportal A³ sind unter www.bildungsportal-a3.de/mehr-erfahren/ zu finden.