Immobilienmarktbericht


DATEN FÜR DIE WERTERMITTLUNG / STEUERLICHE BEWERTUNG

Für Sachverständige in der Grundstückswertermittlung werden eine Reihe von statistischen Daten wie Vergleichsfaktoren, Sachwertfaktoren und Liegenschaftszinssätze angeboten. Diese können mithilfe eines PDF-Rechners für die Verkehrswertermittlung angewandt werden. Insbesondere der Gebäudefaktor kann als überschlägigen Wertansatz eingesetzt werden und findet als Vergleichsfaktor Berücksichtigung in der steuerlichen Bewertung.

Durch die Eingabe von wertbeeinflussenden Grundstücksmerkmalen wird der gewünschte Faktor bzw. Zinssatz mithilfe eines multiplen Regressionsmodells an die Gegebenheiten des Wertermittlungsobjekts angepasst.

Bisher sind folgende Berichte und PDF-Rechner erschienen:


    HINWEIS zu steuerrechtlichen Fragen Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer und Kaufpreisaufteilung

    Wenden Sie sich für steuerrechtliche Fragestellungen bitte an das zuständige Finanzamt. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses kann dazu keine (!) Auskünfte erteilen.

    Bei Rückfragen zur Bedienbarkeit und korrekten Anwendung der PDF-Rechner stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung. Einzelne Auskünfte können gerne über das Antragsformular im Downloadbereich beantragt werden.

    Ansprechperson

    Vorname Name Telefon Fax Raum E-Mail
    Mario
    Schüler
    (0821) 3102-2883 (0821) 3102-1883 B 3.73a
    Michael
    Tsigaridas
    (0821) 3102-2591 (0821) 3102-1591 B 3.73

    Immobilienmarkbericht - Allgemein