Hygiene in Einrichtungen
Asylunterkünfte

Asylrechtliche Untersuchung

Politisch Verfolgte genießen in Deutschland nach Art. 16a Abs. 1 GG Asylrecht. In § 62 Asylverfahrensgesetz ist geregelt, dass Ausländer die in einer Aufnahmeeinrichtung oder Gemeinschaftsunterkunft wohnen müssen, verpflichtet sind eine „Gesundheitsuntersuchung” durchführen zu lassen. In Bayern sind die Amtsärzte an den Gesundheitsämtern für diese Untersuchung zuständig.

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Monika
Haas
(0821) 3102-2108 (0821) 3102-1101 015
Ingrid
Rehm
(0821) 3102-2101 (0821) 3102-1101 015

Hygiene in Asylunterkünften