Verlosung von 300 Zwerg-Apfelbäumen

Der Landkreis Augsburg bringt die Gärten zum Blühen

 

Im Frühjahr dieses Jahres verloste der Landkreis Augsburg Obstbäume an Bürgerinnen und Bürger, die in den letzten eineinhalb Jahren ihr fertig gebautes Haus bezogen haben. Da diese Aktion in der Bevölkerung gut ankam und damit auch mehr Lebensräume für Insekten geschaffen werden, wird die Aktion weitergeführt. Dieses Mal haben allerdings alle Landkreisbürgerinnen und -bürger die Chance einen von 300 Zwerg-Apfelbäumen der Sorte Croquella und Delicado zu gewinnen.

Die Verlosung ist Teil der Maßnahme „1.000 Bäume für den Landkreis Augsburg“, die auf dem sogenannten „KANN-Projekt“ (Klimaschutz, Artenschutz, Naturschutz, Nachhaltigkeit) beruht. Bei KANN-Projekten, die der Landkreis Augsburg seit 2016 durchführt, steht der lokale Umweltschutz im Fokus.

 

 

Weitere Hinweise

  • Das Landratsamt Augsburg hält sich eine Prüfung vor.
  • Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und dementsprechend kontaktiert.
  • Die Kosten für die Anschaffung der Bäume trägt das Landratsamt Augsburg, die Bepflanzung und deren Pflege obliegen den Gewinnern.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Im Falle des Gewinns erklären sich die Teilnehmenden bereit, dass ihr Name und Wohnort öffentlich bekannt gemacht werden.
  • Für Rückfragen steht Frau Birte Grüter gerne zur Verfügung
    E-Mail: [email protected]LRA-a.bayern.de.
    Telefon: 0821 3102 2682
     

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Birte
Grüter
(0821) 3102-2682 (0821) 3102-1682 D 0.37

Verlosung von 300 Zwerg-Apfelbäumen