Landkreis Augsburg
Neues Radverkehrskonzept


Weiteres Vorgehen

Auf Basis des Kreistagsbeschlusses wird die Verwaltung ein Konzept entwickeln, mit dem Prioritäten hinsichtlich der Umsetzung der Maßnahmenziele verwirklicht werden können. Außerdem sollen die Kommunen bei der Umsetzung unterstützt und zu Fördermöglichkeiten beraten werden und gemeinsam mit dem Landratsamt die Säulen Kommunikation, Information und Service umgesetzt werden. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit und Abstimmung mit den benachbarten Gebietskörperschaften gestärkt.


Bürgerbeteiligung

Im Zuge der Konzepterstellung wurden die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises am 17. Mai 2018 zu einem Bürgerworkshop eingeladen, um über notwendige Maßnahmen für den Radverkehr zu diskutieren. Dabei wurde eine Vielzahl an Verbesserungsvorschlägen erarbeitet, die in der Ergebnisdokumentation nachzulesen sind.

 

 

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Jonas
Fricke
Radverkehrsbeauftragter
(0821) 3102-2189 (0821) 3102-1189 031

Neues Radverkehrskonzept