Schulradeln in Bayern

Nach dem erfolgreichen Pilotversuch im Jahr 2019, an dem neben dem Landkreis Augsburg fünf weitere Gebietskörperschaften teilnahmen, startet das Schulradeln 2020 nun in ganz Bayern. Das Schulradeln ist eine Unterkampagne des STADTRADELN mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler für die Themen Umwelt- und Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung und Bildung zu sensibilisieren. Neben den Schülern von weiterführenden Schulen werden auch deren Eltern und Lehrer mit der Aktion angesprochen. Gesucht wird die fahrradaktivste Schule im Landkreis.

 

Rückblick 2020

Im Jahr 2020 erradelten fünf Schulen im Landkreis insgesamt 60.487 Kilometer.

 

Folgende Ergebnisse haben die Schulen im Einzelnen erreicht:

Kilometer

22.787
 

18.138

16.536
 

2.799

227

Name

Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule Meitingen

Justus-von-Liebig-Gymnasium Neusäß

Leonhard-Wagner-Realschule Schwabmünchen

Mittelschule Meitingen

Gymnasium Königsbrunn

Ansprechpartner

Vorname Name Telefon Fax Raum Mail
Mareike
Hartung
Mobilitätsmanagerin
(0821) 3102-2178 (0821) 3102-1178 031
Jonas
Fricke
Radverkehrsbeauftragter
(0821) 3102-2189 (0821) 3102-1189 031

Schulradeln